Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
Wir bieten sämtliche Leistungen rund um Bestattungen und Vorsorge in Grieskirchen.
previous arrow
next arrow
Slider

Im Todesfalle

Was ist zu tun im Sterbefall?

Tritt der Sterbefall in der Wohnung ein, ist umgehend ein Arzt, möglichst der Hausarzt  zu verständigen. Der Arzt stellt die Todesbescheinigung aus; hierfür wird der Personalausweis des Verstorbenen benötigt.

Wenn der Arzt einen natürlichen Tod bescheinigt, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, so dass wir den Verstorbenen zu uns überführen können und mit Ihnen einen Termin für das persönliche Trauergespräch vereinbaren.

Tritt der Tod in einem Krankenhaus, Hospiz, Senioren- oder Pflegeheim ein, kümmert sich die Verwaltung, dass ein Arzt die Todesbescheinigung ausstellt. In diesem Falle können Sie direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Sie sollten zu unserem Gespräch folgende Unterlagen bereithalten:

  • Personalausweis
  • Reisepass (wenn gültig)
  • Krankenkassen-Chipkarte
  • Rentenanpassungsmitteilung

  • Betriebsrente / VBL / sonstige Rente
  • Schwerbehinderten-Ausweis
  • Versicherungsschein /-Police
  • Grabkarte (Nachweis über vorhandene Stelle)

 

Image is not available
Slider
Slider